Die Burgenlandkapelle

Robert Payer's Original Burgenlandkapelle unter Leitung von Richard Beißer

Nach dem Ausscheiden des Dirigenten und Komponisten Robert Payer wird die, jetzt über 50-jährige Tradition der Original Burgenlandkapelle bewahrt, indem weiterhin die beliebten Stücke aus Robert Payer's Feder gespielt werden. Zudem erfreuen Erfolgsstücke anderer berühmter Blaskapellen das Musikerherz.

Mit Richard Beißer konnte die Kapelle einen würdigen Nachfolger gewinnen, der – wie Robert Payer auch – sein Leben ganz der Musik gewidmet hat.

Der 1951 in Rumänien geborene Profimusiker dürfte Ihnen kein Unbekannter sein. Er spielte über 15 Jahre lang Es-Klarinette in der Burgenlandkapelle. Im Jubiläumsjahr 2010 hat er dann vertretungsweise die Kapelle dirigiert.

2011 hat Robert Payer ihm die Kapelle offiziell übergeben. Aus diesem Anlass wurde der Name der Kapelle zu Robert Payer's Original Burgenlandkapelle unter Leitung von Richard Beißer umgeändert.

Richard Beißer hat die Musikhochschule in Klausenburg (Rumänien) – Fach Klarinette und Pädagogik – absolviert. Anschließend war er Soloklarinettist im Orchester der Oper Temeschburg.

Seit 1981 ist er in Deutschland. Ein Jahr später trat er die Stelle des Lehrers für Klarinette und Saxofon an der Städtischen Musikschule Schwäbisch Hall an. Im Juni 2011 wird er hier das Amt des Schulleiters übernehmen.

Außerdem leitet der umtriebige Musiker seit über 23 Jahren den Musikverein Bühlertann.

Seien Sie neugierig und lassen Sie sich überraschen von Blasmusik der Spitzenklasse – gespielt mit Herz um auch in Ihrem Herzen einen festen Platz zu finden.

Robert Payer und Richard Beißer beim 50-jährigem Jubiläum 2010




Weitere Informationen können Sie auch auf unseren Seiten bei Facebook finden.



Bei uns in Schwäbisch Gmünd

Das ist der Titel der Benefiz-CD, die der Gründer der Original Burgenlandkapelle, Rober Payer, produziert hat.

Die CD kostet 15 Euro und der Reinerlös wird für den Bau der Kapelle in Herdtlinsweiler, ein kleiner Ort bei Schwäbisch Gmünd, verwendet.

Die CD enthält 14 Blasmusikstücke, zum Teil mit Gesang, und ist bei Robert Payer, Lindenwiesen 2, 73529 Schwäbisch Gmünd, erhältlich. Telefon und Fax 07171/83575.

Auf der CD sind folgende Musikstücke:
  • Burgenländer Musikanten Marsch
  • Bei uns in Schwäbisch Gmünd ‐ Mit Gesang
  • Lasst Euch Grüßen ‐ Mit Gesang
  • Ermenroder Polka
  • Eine Rose für Dich ‐ Mit Gesang
  • Für Barbara
  • Kleine Anuschka ‐ Mit Gesang
  • Posaunenfreuden
  • Heut’ ist Musikantentag ‐ Mit Gesang
  • Für Maria
  • Liebe und Leben ‐ Mit Gesang
  • Otto Tiefenbacher Marsch
  • Gmünder Grüße ‐ Mit Gesang
  • Auf Wiederseh’n, dann bis zum Nächstenmal ‐ Mit Gesang



    Auf unserer Fotogalerie sind Bilder vom Jubiläumsabend am Samstag 2. Oktober 2010, "50 Jahre Robert Payer und seine Original Burgenlandkapelle" zu sehen.